Datenschutzerklärung
Information gem. Art. 13 DS-GVO

§ 1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten

1. In dieser Datenschutzerklärung informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf eine Person bezogen werden können, wie z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Nutzerverhalten.

2. Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist der vertretungsberechtigte Geschäftsführer der cerebricks GmbH, siehe dazu die Angaben im Impressum über dieser Datenschutzerklärung.

3. Wenn wir eine E-Mail erhalten, werden die dadurch mitgeteilten Daten gespeichert und verarbeitet, um die E-Mail zu beantworten. Die Daten löschen wir, wen die Speicherung nicht mehr erforderlich ist oder schränken die Verarbeitung ein.

4. Unseren Datenschutzbeauftragten Steffen Meier (Datenmeier GmbH & Co. KG) erreichen Sie per E-Mail unter steffen@datenmeier.de oder über die Adresse Geistwall 12 & 14 in 32312 Lübbecke.

§ 2 Deine Rechte als Nutzer unserer Website

1. Du hast folgende Rechte uns gegenüber in Bezug auf deine personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung der Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

2. Über die Ausübung dieser Rechte kannst du uns per E-Mail oder Post an die im Impressum angegebene Adresse informieren. Du hast auch das Recht, dich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

§ 3 Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

1. Unsere Website kann ausschließlich informatorisch genutzt werden, das heißt, wir erheben nur die Daten, die dein Browser an unseren Server übermittelt. Wir erheben folgende Daten, die zur Anzeige unserer Website und für die Stabilität und Sicherheit der Verbindung aus technischen Gründen für uns erforderlich sind (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO):

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware. 

2. Sendest du uns eine Nachricht über das Kontaktformular, werden deine Daten per E-Mail an unsere geschäftlichen Konten weitergeleitet. Es werden hierzu nur die Daten verwendet, die du im Kontaktformular eingegeben hast. Über diese versendete E-Mail hinausgehend speichern wir keine weiteren Daten und verwenden die verschickten Daten nur zur Bearbeitung deiner Anfrage.

3. Unsere Website ist bei Strato gehostet. Für die bei Strato gehosteten Websites wird zur Optimierung und zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit Statistik aus Logfiles eingesetzt. Dabei werden folgende Daten erhoben und gespeichert:

  • wie oft und wie lange die Website besucht wird
  • welche Seiten der Website die Besucher am häufigsten aufrufen
  • nach welchen Seiten die Besucher die Website verlassen
  • woher die Besucher kommen, z.B. von Suchmaschinen oder verweisenden Seiten
  • über welche Suchbegriffe die Besucher die Website in Suchmaschinen finden
  • welche Browser und Betriebssysteme die Besucher nutzen

Dabei setzt Strato oder wir keine Cookies, sondern führt die Analyse über die IP-Adresse und die Browserkennung durch. Dabei werden die IP-Adresse und Browserkennung anonymisiert gespeichert, damit keine Rückschlüsse auf die einzelnen Besucher mehr gezogen werden können. Weitere Informationen zu Art, Umfang und Speicherdauer sowie die dir diesbezüglich zustehenden Rechte kannst du der Datenschutzerklärung von Strato entnehmen: https://www.strato.de/datenschutz/. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO.

§ 4 Links auf andere Webseiten

1. Wenn wir Links zu Webseiten anderer Organisationen bereitstellen, gelten die dortigen Datenschutzhinweise und -erklärungen.

2. Unser Online-Bewerbungsverfahren führen wir über die Personio SE & Co. KG auf einer eigenen Unterseite bei diesem Dienstleister durch. Es gilt die dortige Datenschutzvereinbarung: https://cerebricks.jobs.personio.de/privacy-policy?language=de. Verantwortlich ist die Personio SE & Co. KG, Rundfunkplatz 4, 80335 München.

3. Wir verlinken auf unsere Unternehmensauftritte auf berufsorientierten Netzwerken, momentan LinkedIn. Siehe dazu § 6.

 

§ 5 Einsatz von Plugins

1. Zur Abwehr von Brute-Force-Attacken wird das WordPress-Plugin „Limit Login Attempts Reloaded“ verwendet. Dieses speichert bei Login-Versuchen auf unsere Administrationsoberfläche alle protokollierten IP-Adressen in der WordPress-Datenbank ab. Die Nutzung von „Limit Login Attempts Reloaded“ erfolgt im Interesse des Schutzes unseres Online-Angebotes. Rechtsgrundlage ist unser berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

2. Social Wall

a) Auf unserer Webseite ist eine Social Wall von Elfsight integriert. Betreibergesellschaft ist Elfsight LLC (0015, Armenia, Yerevan, Paronyana str., 19/3, 201, nachfolgend: Elfsight). Elfsight bietet uns die Möglichkeit, Social Media Aktivitäten gebündelt in einem Social Feed auszuspielen und diesen als Social Wall auf einer Website zu platzieren. Auf der Social Wall binden wir Beiträge von LinkedIn ein. Die Social Wall ist für jedermann, also auch für Personen, die nicht bei LinkedIn angemeldet sind, abrufbar.

b) Durch Klick auf den Knopf „Externen Inhalt laden“ stimmt der Nutzer zu, dass das oben erwähnte Plugin von Elfsight geladen wird. Dazu werden auch Programmbibliotheken über das Netzwerk von CloudFlare und Bilder von LinkedIn geladen. Die Datenschutzerklärung von CloudFlare findet sich hier: https://www.cloudflare.com/de-de/privacypolicy/

c) Elfsight sammelt ein Minimum an anonymisierten Daten, die dem Nutzer einen besseren Gebrauch des Systems ermöglichen. Es wird keine Art von Daten an Dritte weitergeben.

d) Rechtsgrundlage für die Nutzung von Elfsight ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO, d. h. die Nutzung dient unserem berechtigten Interesse die Wirksamkeit und Reichweite unserer LinkedIn-Beiträge zu verbessern und unsere Website für Sie interessanter zu gestalten.

e) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch Elfsight erhalten Sie in der im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärung: https://elfsight.com/privacy-policy/

§ 6 Nutzung von Unternehmensauftritten in berufsorientierten Netzwerken

1. Wir nutzen die Möglichkeit von Unternehmensauftritten auf berufsorientierten Netzwerken. Wir unterhalten auf folgendem berufsorientierten Netzwerk einen Unternehmensauftritt: 

LinkedIn: LinkedIn, Unlimited Company Wilton Place, Dublin 2, Ireland

XING: Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland

Auf unserer Seite stellen wir Informationen bereit und bieten den Nutzern die Möglichkeit der Kommunikation. Der Unternehmsauftritt wird für Bewerbungen, Informationen/PR und Active Sourcing genutzt. Zur Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten durch die für den Unternehmensauftritt mitverantwortlichen Unternehmen liegen uns keine Angaben vor. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von LinkedIn: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?trk=hb_ft_priv bzw. in der Datenschutzerklärung von XING: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

Wenn du auf unserem Unternehmensauftritt eine Aktion durchführst (bspw. Kommentare, Beiträge, Likes etc.) kann es sein, dass du dadurch personenbezogene Daten (bspw. Klarname oder Foto deines Nutzerprofils) öffentlich machst.

2. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung deiner Daten im Zusammenhang mit der Nutzung unseres Unternehmensauftritts ist Art.6 Abs.1 S.1 lit. f DSGVO.

3. Unser Unternehmensauftritt dient uns, die Nutzer über unsere Dienstleistungen zu informieren. Dabei steht es jedem Nutzer frei, personenbezogene Daten durch Aktivitäten zu veröffentlichen.

4. Wir speichern deine über unseren Unternehmensauftritt veröffentlichte Aktivitäten und personenbezogenen Daten bis zum Widerruf der Einwilligung. Darüber hinaus wahren wir die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

5. Du kannst der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten, die wir im Rahmen deiner Nutzung unseres Unternehmensauftritts erfassen, jederzeit widersprechen und deine in dieser Datenschutzerklärung genannten Betroffenenrechte geltend machen. Sende uns dazu eine formlose E-Mail an die in dieser Datenschutzerklärung verwiesenen Email-Adresse. Weitere Informationen zu Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeiten findest du bei LinkedIn: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?trk=hb_ft_priv  bzw. bei XING: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung